Krippenspiel und Weihnachtsliedersingen am dritten Advent

Unser Krippenspiel ist ein besonderer Höhenpunkt in unserem Gemeindeleben. Auch in diesem Jahr! 30 Mädchen und Jungen haben uns mit einer großartigen Leistung die Weihnachtsgeschichte einfühlsam, überzeugend und voller Freude nahegebracht. Ein Erlebnis! Manche Träne wurde bei Verwandten vor Rührung und Stolz vergossen. Das Krippenspiel ist ein gemeinsames Projekt des Kinderchores, des Orchesters und der Kinder des KU4. Seit den Herbstferien wurde jeweils geprobt, zwei gemeinsame Proben reichten für das Meisterwerk. Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön

Danach sorgten der Förderverein „Lebendige Gemeinde“ am Kirchplatz mit Glühwein, Apfelpunsch, Grill- und Currywürstchen und der Gospelchor „sine nomine“ unter der Leitung von Wolfgang Wirtz für einen stimmungsvollen 3. Advent.

Der Chor begann mit einigen besinnlichen Gospeln. Danach sangen wir alle, Große und Kleine, die gewünschten Weihnachtslieder, wie schon all die Jahre zuvor.

Kommentare sind geschlossen.