Friedhof

WALDFRIEDHOF WERTHSIEFEN

Auf unserem Friedhof gibt es mehrere Möglichkeiten, ein Urnengrab zu gestalten.

Die einfachste Art ist die Beerdigung auf einem Urnenfeld mit einer kleinen Grabplatte, auf welcher der Name gemeißelt steht.

Des weiteren kann man ein Urnengrab erwerben (1m x 1m) mit Einfassung und Grabstein, in dem vier Urnen beigesetzt werden können.

Die dritte Möglichkeit ist noch nicht realisiert, nimmt aber bereits feste Formen an. Auf einer freien Fläche im unteren Teil des Friedhofes werden neue Grabstellen für Urnen angelegt mit Einfassungen und Stelen, in die dann die Namen der Verstorbenen eingraviert werden.
Nach Fertigstellung können die Gräber erworben werden, inklusive Pflege und Bepflanzung für 15 Jahre.

Bei Interesse können Pläne und Ansichten im Gemeindebüro Märkische Straße 26 jeweils montags, mittwochs und freitags in der Zeit von 9 Uhr bis 12 Uhr eingesehen werden.

Gehen Sie mal über unseren Friedhof, auch wenn Sie dort keine Angehörigen liegen haben; er ist ein wirklich guter Ort, um Stille und Frieden zu finden.


Friedhofsatzung

Friedhofsgebührenordnung für den Friedhof der Evangelischen Kirchengemeinde Engelskirchen ist zur Zeit in Bearbeitung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Gemeindebüro.

Engelskirchen , den 24.05.2020

Das Presbyterium

Kommentare sind geschlossen.